Last Minute Angebote - Sparen bis zu 50%
Nach Angebotsnummer suchen

Suchergebnisse verfeinern:

Haben Sie eine Frage?

(786) 998-2973

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Programmpartner

Bewertet mit
4,8/5,0

hinzu, um bis zu 50% ermäßigte boote zu sehen

  • Empfohlen
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Höchste Bewertung

Über 12.000 Jachten

Zugang zu über 12.000 verifizierten Booten und Erlebnissen in 60 Ländern und 1.400 verschiedenen Orten.

Angebote

Nutzen Sie viele Überraschungsangebote.

1 von 58

Zeigt den Bereich 1 — 20 der 1,147 Ergebnisse an.

Ein Bareboat in Italien chartern

Erleben Sie Italien, ein Reiseziel wie kein anderes, das mit exquisiten Landschaften, tief verwurzeltem kulturellem Reichtum und einer intensiven touristischen Anziehungskraft aufwartet. Als ultimatives Segelparadies bietet Italien abwechslungsreiche Küstenlandschaften, gut ausgestattete Yachthäfen und aufregende Segelbedingungen. Egal, ob Sie planen, in Italien ein Bareboat für eine stündliche, tägliche oder wöchentliche Reise zu chartern, seien Sie darauf vorbereitet, um schillernde Inseln, alte Seehäfen und malerische Fischerdörfer herumzufahren.

Beachten Sie die örtlichen Gepflogenheiten und Sicherheitsmaßnahmen, um eine unvergessliche und problemlose Segelreise zu gewährleisten. Erleben Sie den beispiellosen Charme der italienischen Segelkultur und machen Sie Ihren Bareboat-Charter zu etwas ganz Besonderem und Besonderem. Ziel dieses umfassenden Leitfadens ist es, Sie mit wichtigen Erkenntnissen und Tipps für einen unvergesslichen Bareboat-Verleih in Italien zu versorgen.

Warum Italien als ultimatives Reiseziel für einen Bareboat-Charter wählen?

Italien ist mit seiner reichen Seefahrtsgeschichte und einer riesigen Küstenlinie, die sich entlang der Adria und des Mittelmeers erstreckt, der Inbegriff eines Yachtparadieses. Bekannt für seine malerischen Segelrouten, das kristallklare Wasser und die berühmten Häfen, ist es kein Wunder, dass ein Bareboat-Charter in Italien für viele Segelbegeisterte ein wahrer Traum ist.

Wie kommt man nach Italien?

Italien ist mit seinen großen Flughäfen in Rom, Mailand und Venedig gut an internationale Flüge aus der ganzen Welt angebunden. Wenn Sie sich innerhalb Europas befinden, sollten Sie die ausgedehnten Eisenbahnnetze oder überregionalen Buslinien in Betracht ziehen. Für eine privatere Reise fahren Sie selbst nach Italien und genießen Sie unterwegs die malerischen Landschaften.

Was sind die beliebtesten Reiseziele und Routen für Bareboat-Charter in Italien?

Italien bietet zahlreiche Segelrouten, von denen jede ihren eigenen Reiz verspricht. Die Amalfiküste, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist mit ihren bezaubernden Küstenstädten und ihrer unvergleichlichen landschaftlichen Schönheit unwiderstehlich. Sardiniens Smaragdküste ist ein weiteres Yachtparadies, ein Synonym für Glamour und natürliche Schönheit. Vergessen Sie nicht, sich in die herrlichen Gewässer Siziliens oder in die beruhigenden Wellen des Comer Sees zu wagen. Auch der berühmte Golf von Neapel und Ligurien verspricht ein bezauberndes Segelabenteuer.

Wann ist die beste Zeit, um in Italien ein Bareboat zu chartern?

Der beste Zeitpunkt, ein Bareboat in Italien zu chartern, hängt von Ihren bevorzugten Segelbedingungen ab. Von Mai bis September herrscht warmes, sonniges Wetter, ideal für eine Kreuzfahrt entlang der Küste und die Erkundung der lebhaften Festlichkeiten, die in den Sommermonaten stattfinden. In der Nebensaison (April, Oktober) gibt es weniger Menschenmassen und günstige Bootsmieten – eine tolle Zeit für entspannte Segelferien.

Wie sind die Wetter- und Segelbedingungen in Italien?

Italiens Wetter ist vielfältig. Während die Sommer warm und ideal zum Segeln sind, können die Winter kühl sein, haben aber für Abenteurer ihren Reiz. Die Windverhältnisse sind vorhersehbar, am Nachmittag weht häufig eine Meeresbrise. Die Wärme des Meeres bietet im Sommer herrliche Segelbedingungen.

Wie kann man die Geschichte und Kultur Italiens erkunden?

Die Kultur und Geschichte Italiens lässt sich am besten anhand der herrlichen historischen Stätten, der köstlichen Küche und der farbenfrohen lokalen Feste erkunden. Von römischen Ruinen bis zur Kunst der Renaissance ist die Vergangenheit Italiens ebenso zugänglich wie faszinierend. Probieren Sie unbedingt lokale Gerichte wie Pizza, Pasta und Gelato!

Was sind die Top-Attraktionen und Outdoor-Aktivitäten in Italien?

Von Trekking in den Dolomiten, Tauchen in Capri, der Erkundung des römischen Kolosseums bis hin zu Spaziergängen durch die Straßen von Venedig bietet Italien endlose Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung im Freien. Die reiche kulinarische Kultur, das pulsierende Nachtleben und die unzähligen Naturattraktionen machen Ihre Segelreise noch lohnender.

Was sind die besten Yachthäfen und Ankerplätze in Italien?

Zu den besten Yachthäfen Italiens gehören Porto Cervo auf Sardinien, Portofino an der italienischen Riviera und Marina di Portisco an der Costa Smeralda. Diese Jachthäfen bieten erstklassige Einrichtungen für die Unterbringung Ihres Bareboats und die Nähe zu atemberaubenden Touristenattraktionen.

Welche Lizenz benötige ich, um in Italien ein Bareboat zu chartern?

Um in Italien ein Bareboat zu chartern, ist der Besitz eines international anerkannten Segelscheins oder einer gleichwertigen Zertifizierung zwingend erforderlich. Außerdem ist der Besitz eines UKW-Funkzeugnisses erforderlich.

Was sollte man für einen Bareboat-Charter in Italien einpacken?

Zum Packen für einen Bareboat-Charter in Italien sollten bequeme und vielseitige Kleidung, ein Erste-Hilfe-Set, Navigationskarten, ein zuverlässiges Wetterradio, Sonnenschutzausrüstung und Ihre bevorzugten Unterhaltungsmöglichkeiten für eine unterhaltsame Reise gehören.

Unsere nächsten Reiseziele zu Italien

Erkunden Sie atemberaubende Schauplätze für Ihr Boot Mieten -Traum-Abenteuer in Italien.

169

Boot Mieten Portisco Bareboat

128

Boot Mieten Furnari Bareboat

91

Boot Mieten Salerno Bareboat

75

Boot Mieten Capo D'orlando Bareboat

67

Boot Mieten Cannigione Bareboat

62

Boot Mieten Palermo Bareboat

47

Boot Mieten Puntone — Follonica Bareboat

44

Boot Mieten Rom Bareboat

41

Boot Mieten Porto Rotondo Bareboat

40

Boot Mieten Procida Bareboat

40

Boot Mieten Olbia Bareboat

38

Boot Mieten Castiglioncello Bareboat

31

Boot Mieten Marsala Bareboat

28

Boot Mieten Piombino Bareboat

25

Boot Mieten Cagliari Bareboat

24

Boot Mieten Punta Ala Bareboat

22

Boot Mieten San Vincenzo Bareboat

18

Boot Mieten Castellammare Di Stabia Bareboat

13

Boot Mieten Milazzo Bareboat

10

Boot Mieten Trapani Bareboat

10

Boot Mieten Bocca Di Magra Bareboat

9

Boot Mieten Neapel Bareboat

9

Boot Mieten Carlo Forte Bareboat

7

Boot Mieten Golfo Aranci Bareboat

7

Boot Mieten La Spezia Bareboat

7

Boot Mieten Tropea Bareboat

7

Boot Mieten Porto Rotondo — Punta Asfodeli Bareboat

7

Boot Mieten Leuca Bareboat

6

Boot Mieten San Benedetto Del Tronto Bareboat

6

Boot Mieten Ragusa Bareboat

6

Boot Mieten Ravenna Bareboat

5

Boot Mieten Fezzano Di Portovenere / La Spezia Bareboat

5

Boot Mieten S. Agata Di Militello Bareboat

5

Boot Mieten Vibo Marina Bareboat

5

Boot Mieten Porto Cervo

5

Boot Mieten Agropoli Bareboat

4

Boot Mieten Genua Bareboat

4

Boot Mieten Cecina Bareboat

4

Boot Mieten Lipari

4

Boot Mieten Tarent Bareboat

3

Boot Mieten Amalfi Bareboat

2

Boot Mieten Caorle Bareboat

2

Boot Mieten Talamon Bareboat

2

Boot Mieten Portofino Bareboat

2

Boot Mieten Portoferraio Bareboat

2

Boot Mieten Livorno

2

Boot Mieten Imperia Bareboat

1

Boot Mieten Sistiana Bareboat

1

Boot Mieten La Maddalena

1

Boot Mieten Navene Von Malcesine Bareboat

1

Boot Mieten Cefalù Bareboat

1

Boot Mieten Triest

1

Boot Mieten Sorrent

1

Boot Mieten Santa Teresa Gallura

1

Boot Mieten Porto Venere Bareboat

1

Boot Mieten Anzio Bareboat

1

Boot Mieten Alghero Bareboat

1

Boot Mieten Reggio Kalabrien Bareboat

1

Boot Mieten Porto Pollo Bareboat

1

Boot Mieten Castellammare Del Golfo Bareboat

1

Boot Mieten Jachthafen San Salvo

1

Boot Mieten Seiano

1

Boot Mieten Manfredonia

Yachttypen in Italien

Entdecken Sie die Optionen, die für Ihren bevorstehenden maritimen Ausflug in Italien entworfen wurden.

Alternative Optionen für Boot Mieten in Italien

Finden Sie einzigartige Alternativen für ein personalisiertes maritimes Erlebnis in Italien.

Gut, über Bareboat Charters in Italien und in meiner Nähe zu wissen

Arten von YachtenSegelboot, Katamaran, Motoryacht, Motorboot
Anzahl der Jachten 1.147 Boote verfügbar
Anzahl der Segelboote 784 Segelboote verfügbar
Anzahl der Katamarane 317 Katamarane verfügbar
Anzahl der Motoryachten 5 Motoryachten verfügbar
Anzahl der Motorboote 39 Motorboote verfügbar
Mindestpreis € 67 pro Tag
Höchstpreis € 9.382 pro Tag
Durchschnittspreis € 791 pro Tag
HerstellerYacht, Beneteau, Jeanneau, Fountaine Pajot, Bavaria, Ascend, Capelli, Hanse, Sunseeker, Dufour
Durchschnittliche Länge13.27 m (43.53 ft)
Durchschnittliche Schlafkapazität9.43
Durchschnittliche Kreuzfahrtkapazität9.66

Häufig gestellte Fragen zu Bareboat Rentals in Italien und in meiner Nähe

Wie viele bareboat sind zum Charter in Italien verfügbar?

Es gibt 1.147 bareboat verschiedener Größen in Italien.

Wie viel kostet es, eine bareboat in Italien zu chartern?

Die Kosten für das Chartern einer bareboat in Italien liegen typischerweise zwischen €67 und €9.382 pro Tag, mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €791.

Private Charter mit Übernachtungsmöglichkeit

Der Preisbereich für die Miete einer bareboat mit Übernachtungsmöglichkeit in Italien liegt typischerweise zwischen €67 und €9.382 pro Nacht, mit einem durchschnittlichen Preis von €775.

Private stündliche & tägliche Charter ohne Übernachtungsmöglichkeit

Der Preisbereich für bareboat mieten ohne Übernachtungsmöglichkeit in Italien liegt typischerweise zwischen €232 und €9.382 pro Tag, mit einem durchschnittlichen Preis von €1.774.

Wie viel kostet es, eine bareboat für eine Woche in Italien zu mieten?

Die Kosten für das Chartern einer bareboat in Italien liegen typischerweise zwischen €466 und €65.673 pro Woche, mit einem durchschnittlichen Wochenpreis von €5.425.

Was sind die beliebten bareboat Marken in Italien?

Beliebte Marken in Italien sind: Yacht, Beneteau, Jeanneau, Fountaine Pajot, Bavaria, Ascend, Capelli, Hanse, Sunseeker, Dufour.

Was sind die beliebten bareboat Modelle in Italien?

Beliebte Modelle in Italien sind: Lagoon 42, Lagoon 46 , Oceanis 51.1, Oceanis 45, Oceanis 46.1, Bavaria Cruiser 46, Dufour 390 Grand Large , Lagoon 40, Bali Catspace, Bali 4.2.

Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es an Bord einer bareboat in Italien?

Auf einer bareboat haben die Gäste die Möglichkeit, entweder ihre eigenen Lebensmittel zu kaufen oder den Bootseigner/Besatzung mit dem Einkauf zu beauftragen. Wenn eine Crew an Bord ist, übernimmt sie in der Regel das Kochen. Weitere Informationen zu den Mahlzeitenoptionen finden Sie in den Details der Auflistung.

Wie viele Kabinen gibt es durchschnittlich auf einer bareboat in Italien?

Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen auf einer bareboat in Italien beträgt 4.03. Für größere Gruppen gibt es auch bareboat mit bis zu 7 Kabinen zum Chartern.

Wie hoch ist die durchschnittliche Schlafkapazität auf einer bareboat in Italien?

Die Schlafkapazität in Italien reicht von 1 bis 15 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 9.43 Personen.

Wie hoch ist die durchschnittliche Kreuzfahrtskapazität auf einer bareboat in Italien?

Die Kreuzfahrtskapazität in Italien reicht von 2 bis 20 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 9.66 Personen.

Was sind die beliebten Annehmlichkeiten an Bord in Italien?

Beliebte Annehmlichkeiten in Italien sind: Navigationskarte, Fauler Beutel, Autopilot, Kühlschrank, Bimini-Oberteil, Radargerät, Elektrisches WC, Elektrische Winden, Klimaanlage.

Wie viel kostet ein Skipper pro Tag in Italien?

Die Kosten für die Anmietung eines Skippers können je nach Reiseziel und dem Eigner des Bootes variieren. In Italien können Sie mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €215 für einen Skipper rechnen.

Zusammenfassung der Kosten von Bareboat-Charters in Italien und in meiner Nähe

Mit ÜbernachtungsmöglichkeitMindestpreis pro TagDurchschnittspreis pro TagMax. Preis pro Tag
Segelboot 67 € 596 € 4.029 €
Katamaran 206 € 1.166 € 8.771 €
Motoryacht 1.206 € 3.931 € 9.382 €
Motorboot 232 € 1.021 € 2.970 €
Ohne ÜbernachtungMindestpreis pro TagDurchschnittspreis pro TagMax. Preis pro Tag
Segelboot 388 € 461 € 553 €
Motoryacht 6.645 € 8.530 € 9.382 €
Motorboot 232 € 1.052 € 2.970 €

Kontaktieren Sie uns

Unsere engagierten Urlaubsexperten stehen Ihnen sieben Tage die Woche zur Verfügung.

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Hilfecenter

oder

Lassen Sie uns Sie anrufen!

Durchschnittliche Reaktionszeit:

12 Minuten

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um Angebote und Rabatte freizuschalten!