Last Minute Angebote - Sparen bis zu 50%
Nach Angebotsnummer suchen

Suchergebnisse verfeinern:

Haben Sie eine Frage?

(786) 998-2973

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Programmpartner

Bewertet mit
4,8/5,0

hinzu, um bis zu 50% ermäßigte boote zu sehen

  • Empfohlen
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Höchste Bewertung

Über 12.000 Jachten

Zugang zu über 12.000 verifizierten Booten und Erlebnissen in 60 Ländern und 1.400 verschiedenen Orten.

Angebote

Nutzen Sie viele Überraschungsangebote.

Chartern einer Motoryacht in Frankreich

Frankreich ist bekannt für seine exquisite Kultur, seinen Wein und sein Essen und bleibt mit seinem endlosen Charme und seinen abwechslungsreichen Landschaften ein Top-Reiseziel. Über die Landattraktionen hinaus bietet es als Motoryacht-Charterziel auch eine aquatische Anziehungskraft. Mit seiner atemberaubenden Riviera, der berühmten Atlantikküste und den ruhigen Gewässern des Mittelmeers ist Frankreich ein idealer Standort für die Vermietung von Motoryachten.

Frankreich verfügt über eine einzigartige Küstenlinie, die seine vielfältigen Segelbedingungen ergänzt. Von malerischen Fischerdörfern direkt am Meer bis hin zu den glamourösen Jachthäfen von Monaco liegt die Wahl ganz bei Ihnen. Wenn Sie in Frankreich eine Motoryacht chartern, achten Sie immer auf die lokalen Bräuche, da diese ihre Traditionen sehr pflegen. Genießen Sie die sanften Wellen des Mittelmeers oder nehmen Sie die abenteuerlichen Strömungen des Atlantiks in Angriff – das Segelerlebnis hier ist wirklich atemberaubend.

Warum Frankreich als ultimatives Reiseziel für einen Motoryachtcharter wählen?

Stellen Sie sich vor, Sie legen an einem luxuriösen Yachthafen an, sind nur wenige Schritte von einem französischen Weinberg entfernt oder erleben die beeindruckende Bretagne. Frankreich bietet unzählige Gründe für Motoryacht-Charter. Die hervorragende Infrastruktur, gepaart mit dem Reiz, einsame Küsten, gehobene Resorts und berühmte Sehenswürdigkeiten zu erkunden, macht sie zu einer fesselnden Reise für jeden Segler.

Wie komme ich nach Frankreich?

Aufgrund seiner strategischen Lage ist die Anreise nach Frankreich einfach. Große globale Fluggesellschaften bieten Direktflüge in ihre Städte an. Das Land verfügt über ein gut ausgebautes Straßen- und Schienennetz für Reisende aus den umliegenden Ländern. Eine Motoryacht-Vermietung in Frankreich ist auch über zahlreiche Yachthäfen im ganzen Land leicht zu erreichen.

Was sind die beliebtesten Reiseziele und Routen für Motoryacht-Charter in Frankreich?

Die französische Riviera bietet eine Mischung aus Glamour und Ursprünglichkeit und ist zweifellos ein Top-Segelrevier. Auf der Route von Nizza nach St. Tropez können Sie berühmte Städte und einsame Inseln entdecken. Für einen Eindruck echter französischer Kultur bietet die Atlantikküste, einschließlich des Golfs von Biskaya, eine faszinierende Reise. Die korsischen Gewässer sind perfekt für diejenigen, die sich nach einem bedeutenden Erlebnis auf dem offenen Meer sehnen, und sind unbestritten die besten Buchten, die man in Frankreich besuchen kann.

Wann ist die beste Zeit, um eine Motoryacht in Frankreich zu chartern?

Die Hauptzeit für Motoryachten zum Chartern in Frankreich erstreckt sich von April bis Oktober, wobei der August am stärksten frequentiert ist. Allerdings bietet Ihnen die Nebensaison den Luxus weniger Menschenmassen und präsentiert einen anderen Charme der französischen Küsten. Mit unterschiedlichen regionalen Veranstaltungen und Festivals hat jede Jahreszeit in Frankreich ihre Einzigartigkeit.

Wie sind die Wetter- und Segelbedingungen in Frankreich?

Die unterschiedlichen Wetterbedingungen in ganz Frankreich bieten abwechslungsreiche Segelerlebnisse. Das mediterrane Klima bringt warme bis heiße, trockene Sommer mit sich, während es an der Atlantikküste gemäßigter ist. Die Windverhältnisse und Meerestemperaturen sind so unterschiedlich wie die faszinierenden französischen Küsten selbst.

Wie kann man die Geschichte und Kultur Frankreichs erkunden?

Das Mieten einer Motoryacht in Frankreich bietet Ihnen eine einmalige Gelegenheit, in die tief verwurzelte Geschichte und Kultur einzutauchen. Die Küstenstädte beherbergen zahlreiche historische Stätten und malerische Küstendörfer bieten einen Einblick in die traditionelle Lebensweise des Landes. Jede zweite Runde bietet ein neues Erlebnis der französischen Küche, das es wert ist, genossen zu werden.

Was sind die Top-Attraktionen und Outdoor-Aktivitäten in Frankreich?

Ob Sonnenbaden an herrlichen Stränden, Tauchen im blauen Wasser, Wassersport oder Essen in Michelin-Sterne-Restaurants in der Nähe der Jachthäfen – jeder Teil Frankreichs hat etwas Bemerkenswertes zu bieten. Die Erkundung von UNESCO-Stätten, der Besuch von Museen und ein Spaziergang durch die Weinberge sind Erlebnisse, die Sie beim Segeln in Frankreich nicht verpassen sollten.

Was sind die besten Yachthäfen und Ankerplätze in Frankreich?

Frankreich verfügt über gut ausgestattete Yachthäfen wie Port Vauban und Port de Saint-Tropez an der französischen Riviera, die erstklassige Einrichtungen bieten. Für entspannten Charme sind Ankerplätze in der Nähe der mystischen Inseln von Hyères die ideale Wahl.

Kann ich eine Motoryacht chartern, um an Bord in Frankreich eine Veranstaltung zu organisieren?

Mit einem Motoryacht-Charter in Frankreich können Sie jede Veranstaltung zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen, sei es ein besonderes Abendessen, ein Firmenmeeting oder das Feiern von Meilensteinen.

Soll ich in Frankreich eine Motoryacht mit oder ohne Skipper mieten?

Obwohl Motoryachten in Frankreich überwiegend mit einem Skipper ausgestattet sind, können Sie sich auch für einen Bareboat-Charter entscheiden, wenn Sie absolute Privatsphäre und Kontrolle wünschen.

Soll ich in Frankreich eine Motoryacht mit oder ohne Crew mieten?

Wenn Sie auf der Suche nach einem raffinierten Yachterlebnis in Frankreich sind, ist ein Yachtcharter mit Besatzung die richtige Wahl. Die professionelle Crew sorgt dafür, dass Ihre Reise rundum großartig wird.

Welche Lizenz benötige ich, um in Frankreich eine Motoryacht zu chartern?

Für das Chartern einer Motoryacht in Frankreich ist ein ICC (International Certificate of Competence) oder eine gleichwertige nationale Lizenz des Heimatlandes erforderlich.

Was sollte man für einen Motoryachtcharter in Frankreich einpacken?

Aufgrund der Wetterschwankungen sollten Sie für wärmere Tage leichte Schichten und für kühleres Wetter schwerere Schichten einpacken. Vergessen Sie nicht Ihre Badeausrüstung, Hüte, Sonnenbrillen und Sonnencreme, um die französischen Gewässer in vollen Zügen genießen zu können!

Unsere nächsten Reiseziele zu Frankreich

Erkunden Sie atemberaubende Schauplätze für Ihr Motoryacht Mieten -Traum-Abenteuer in Frankreich.

Yachttypen in Frankreich

Entdecken Sie die Optionen, die für Ihren bevorstehenden maritimen Ausflug in Frankreich entworfen wurden.

Alternative Optionen für Motoryacht Mieten in Frankreich

Finden Sie einzigartige Alternativen für ein personalisiertes maritimes Erlebnis in Frankreich.

Gut, über Motoryachtcharter in Frankreich und in meiner Nähe zu wissen

Anzahl der Motoryachten 1 Motoryachten verfügbar
Mindestpreis € 1.230 pro Tag
Höchstpreis € 2.540 pro Tag
Durchschnittspreis € 1.668 pro Tag
Durchschnittliche Länge14.9 m (48.88 ft)
Durchschnittliche Schlafkapazität8
Durchschnittliche Kreuzfahrtkapazität12

Häufig gestellte Fragen zur Vermietung von Motoryachten in Frankreich und in meiner Nähe

Wie viele motoryacht sind zum Charter in Frankreich verfügbar?

Es gibt nur ein motoryacht.

Wie viel kostet es, eine motoryacht in Frankreich zu chartern?

Die Kosten für das Chartern einer motoryacht in Frankreich betragen €1.668 pro Tag.

Private Charter mit Übernachtungsmöglichkeit

Der Preis für die Miete einer motoryacht mit Übernachtungsmöglichkeit in Frankreich beträgt €1.668 pro Nacht.

Wie viel kostet es, eine motoryacht für eine Woche in Frankreich zu mieten?

Die Kosten für das Chartern einer motoryacht in Frankreich betragen €11.677 pro Woche.

Was sind die beliebten motoryacht Modelle in Frankreich?

Beliebte Modelle in Frankreich sind: Aventura 50 MY.

Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es an Bord einer motoryacht in Frankreich?

Auf einer motoryacht haben die Gäste die Möglichkeit, entweder ihre eigenen Lebensmittel zu kaufen oder den Bootseigner/Besatzung mit dem Einkauf zu beauftragen. Wenn eine Crew an Bord ist, übernimmt sie in der Regel das Kochen. Weitere Informationen zu den Mahlzeitenoptionen finden Sie in den Details der Auflistung.

Wie viele Kabinen gibt es durchschnittlich auf einer motoryacht in Frankreich?

Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen auf einer motoryacht in Frankreich beträgt 4.

Wie hoch ist die durchschnittliche Schlafkapazität auf einer motoryacht in Frankreich?

Die Schlafkapazität in Frankreich beträgt 8 Personen.

Wie hoch ist die durchschnittliche Kreuzfahrtskapazität auf einer motoryacht in Frankreich?

Die Kreuzfahrtskapazität in Frankreich beträgt 12 Personen.

Kann ich eine motoryacht als Bareboat oder mit Skipper in Frankreich chartern?

Sie können eine motoryacht als übersprungen in Frankreich chartern.

Wie viele motoryacht sind für Charter mit Skipper in Frankreich verfügbar?

Es gibt 1 motoryacht für Charter mit Skipper in Frankreich verfügbar.

Wie viele vermietung von motoryachten sind für Crew-Charter in Frankreich verfügbar?

Es gibt 1 motoryacht für Crew-Charter in Frankreich verfügbar.

Zusammenfassung der Kosten für Motoryachtcharter in Frankreich und in meiner Nähe

Mit ÜbernachtungsmöglichkeitMindestpreis pro TagDurchschnittspreis pro TagMax. Preis pro Tag
Motoryacht 1.230 € 1.668 € 2.540 €

Kontaktieren Sie uns

Unsere engagierten Urlaubsexperten stehen Ihnen sieben Tage die Woche zur Verfügung.

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Hilfecenter

oder

Lassen Sie uns Sie anrufen!

Durchschnittliche Reaktionszeit:

12 Minuten

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um Angebote und Rabatte freizuschalten!