Frühe Buchungsangebote - Sparen bis zu 50%
Nach Angebotsnummer suchen

Suchergebnisse verfeinern:

Haben Sie eine Frage?

(786) 998-2973

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Programmpartner

Bewertet mit
4,8/5,0

hinzu, um bis zu 50% ermäßigte boote zu sehen

  • Empfohlen
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Höchste Bewertung

Über 12.000 Jachten

Zugang zu über 12.000 verifizierten Booten und Erlebnissen in 60 Ländern und 1.400 verschiedenen Orten.

Angebote

Nutzen Sie viele Überraschungsangebote.

Ein Segelboot in St. Vincent und die Grenadinen chartern

St. Vincent und die Grenadinen, ein bezaubernder Archipel im Herzen der Karibik, sind ein Traumziel für Segelbegeisterte. Mit seinen malerischen Stränden, türkisfarbenem Wasser und idyllischem Klima verspricht es ein unvergessliches Erlebnis für einen Segelbootcharter. Der Segelyachtverleih in der Region bietet spannende Möglichkeiten, das vielfältige Meeresleben der Insel, die geschäftigen lokalen Märkte und das pulsierende Nachtleben zu erkunden. Die Jachthäfen in St. Vincent und den Grenadinen sind für ihre erstklassigen Einrichtungen und ihr gastfreundliches Personal bekannt.

Wenn Sie in der Region ein Segelboot chartern, können Sie mit den örtlichen Windverhältnissen navigieren, Wassersport treiben oder einfach die atemberaubende Aussicht auf den Sonnenuntergang genießen. Die Segelkultur der Insel hat ihre Wurzeln in einer langen Geschichte der Seefahrt und bietet ein bereicherndes Erlebnis für die Segelyachten, die auf St. Vincent und den Grenadinen gemietet werden.

Warum sollten Sie St. Vincent und die Grenadinen als ultimatives Reiseziel für einen Segelboot-Charter wählen?

Mit einer vielseitigen Mischung aus unberührten Stränden, einsamen Buchten und lebhaften Städten bieten St. Vincent und die Grenadinen einen außergewöhnlichen Rahmen für einen Segelboot-Charter. Die lebendige Segelkultur der Inseln, die ruhigen Windverhältnisse und das reiche Meeresleben sorgen für ein idyllisches Segelerlebnis, das sowohl erfrischend als auch aufregend ist. Darüber hinaus bietet die Vermietung einer Segelyacht in St. Vincent und die Grenadinen die Flexibilität, Ihre eigene Reiseroute zu gestalten und die Insel in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

Wie komme ich nach St. Vincent und die Grenadinen?

Das wichtigste Flugzeug, das St. Vincent und die Grenadinen bedient, ist der Argyle International Airport. Es gibt Direktflüge von vielen Großstädten sowie Anschlussflüge über Barbados. Sobald Sie auf den Inseln angekommen sind, können Sie ein Segelboot in Ihrer Nähe chartern und Ihr Segelabenteuer in einem der großen Yachthäfen beginnen.

Was sind die beliebtesten Reiseziele und Routen für Segelboot-Charter in St. Vincent und die Grenadinen?

Das Chartern eines Segelboots in St. Vincent und den Grenadinen bietet zahlreiche aufregende Reiseziele und malerische Routen. Begeben Sie sich auf eine Reise zu den Tobago Cays und haben Sie die Möglichkeit, zwischen lebhaften Korallenriffen zu schnorcheln und die unberührten Strände zu erkunden. Besuchen Sie Bequia, das für seine Möglichkeiten zur Walbeobachtung bekannt ist, oder tauchen Sie ein in die farbenfrohe Meereswelt auf Mustique Island. Für eine abenteuerliche Route segeln Sie von Saint Vincent nach Union Island und machen unterwegs Halt in Canouan und Mayreau, um die natürliche Schönheit zu genießen.

Wann ist die beste Zeit, um ein Segelboot in St. Vincent und die Grenadinen zu chartern?

Der optimale Zeitpunkt für einen Segelboot-Charter in St. Vincent und die Grenadinen ist von Dezember bis April. Diese trockenen Monate bieten perfektes Segelwetter mit stetigen Winden, milden Meeresbedingungen und weniger Menschenmassen an den Hauptattraktionen. Der Karneval im Juni und die Feierlichkeiten zum Fischertag im Mai sind ebenfalls tolle Zeiten für einen Besuch und das Eintauchen in die lokale Kultur.

Wie sind die Wetter- und Segelbedingungen in St. Vincent und die Grenadinen?

Dank des tropischen Meeresklimas bleibt das Wetter in St. Vincent und den Grenadinen das ganze Jahr über warm und sonnig. Der Wind weht typischerweise aus östlicher Richtung und das Meer ist mild, was ideale Segelbedingungen schafft. Die Niederschläge sind minimal und stören in der Regel nicht den Fahrplan.

Wie kann man die Geschichte und Kultur von St. Vincent und den Grenadinen erkunden?

Die Kultur von St. Vincent und den Grenadinen ist eine Mischung aus afrikanischen, karibischen und europäischen Einflüssen. Um die lokale Lebensart kennenzulernen, besuchen Sie die geschäftigen Märkte in Kingstown oder die örtlichen Fischerdörfer. Für Geschichtsinteressierte bieten Fort Charlotte und der Botanische Garten in Saint Vincent faszinierende Einblicke in die Vergangenheit der Region.

Was sind die Top-Attraktionen und Outdoor-Aktivitäten in St. Vincent und die Grenadinen?

Chartern Sie ein Segelboot in St. Vincent und die Grenadinen und segeln Sie zum Tobago Cays Marine Park für ein Schnorchelabenteuer oder ankern Sie auf Mustique Island und genießen Sie ein gehobenes kulinarisches Erlebnis. Für Wanderbegeisterte bietet der Volcano Trail in Saint Vincent ein beeindruckendes Abenteuer. Zu den weiteren Outdoor-Aktivitäten zählen Windsurfen, Stand-Up-Paddleboarding und Kajakfahren.

Was sind die besten Yachthäfen und Ankerplätze auf St. Vincent und die Grenadinen?

Blue Lagoon Marina in Saint Vincent und Port Elizabeth in Bequia gehören zu den besten Yachthäfen in der Region und bieten erstklassige Einrichtungen und Dienstleistungen. Als Ankerplätze eignen sich Tobago Cays, Admiralty Bay oder Chatham Bay auf Union Island.

Sollte ich in St. Vincent und die Grenadinen ein Segelboot mit oder ohne Skipper mieten?

Für Segelanfänger oder diejenigen, die einen stressfreien Urlaub suchen, kann die Entscheidung für einen Segelboot-Charter mit Skipper in St. Vincent und die Grenadinen von Vorteil sein. Die örtlichen Skipper können Sie mit ihren umfassenden Kenntnissen der örtlichen Gewässer zu verborgenen Schätzen führen.

Sollte ich in St. Vincent und die Grenadinen ein Segelboot mit oder ohne Besatzung mieten?

Das Mieten eines Segelboots in St. Vincent und die Grenadinen mit einer engagierten Crew sorgt für eine stressfreie Reise. Die Crew kümmert sich um Ihre Bedürfnisse, kocht Mahlzeiten und führt Sie sogar zu den besten Schnorchelplätzen.

Welche Lizenz benötige ich, um ein Segelboot in St. Vincent und die Grenadinen zu chartern?

Für Bareboat-Charter in St. Vincent und die Grenadinen ist in der Regel ein gültiges internationales Kompetenzzertifikat oder ein nationales Äquivalent erforderlich. Es empfiehlt sich, vor Reiseantritt die konkreten Anforderungen zu prüfen.

Was sollte man für einen Segelbootcharter in St. Vincent und die Grenadinen einpacken?

Packen Sie für Ihren Charter leichte Kleidung, einen Badeanzug, Sonnencreme, eine Sonnenbrille und einen Hut ein. Vergessen Sie nicht, Ihre Schnorchelausrüstung einzupacken. Für kühlere Abende sollten Sie eine leichte Jacke einpacken. Ein Paar Bootsschuhe und Wanderstiefel können auch für Erkundungen an Land und abseits der ausgetretenen Pfade sehr praktisch sein.

Unsere nächsten Reiseziele zu St. Vincent und die Grenadinen

Erkunden Sie atemberaubende Schauplätze für Ihr Segelboot Mieten -Traum-Abenteuer in St. Vincent und die Grenadinen.

Yachttypen in St. Vincent und die Grenadinen

Entdecken Sie die Optionen, die für Ihren bevorstehenden maritimen Ausflug in St. Vincent und die Grenadinen entworfen wurden.

Alternative Optionen für Segelboot Mieten in St. Vincent und die Grenadinen

Finden Sie einzigartige Alternativen für ein personalisiertes maritimes Erlebnis in St. Vincent und die Grenadinen.

Gut, über Segelboot-Charters in St. Vincent und die Grenadinen und in meiner Nähe zu wissen

Anzahl der Segelboote 3 Segelboote verfügbar
Mindestpreis € 441 pro Tag
Höchstpreis € 1.204 pro Tag
Durchschnittspreis € 664 pro Tag
HerstellerYacht, Beneteau
Durchschnittliche Länge14.69 m (48.18 ft)
Durchschnittliche Schlafkapazität6.67
Durchschnittliche Kreuzfahrtkapazität7.33

Häufig gestellte Fragen zum Mieten von Segelyachten in St. Vincent und die Grenadinen und in meiner Nähe

Wie viele segelboot sind zum Charter in St. Vincent und die Grenadinen verfügbar?

Es gibt 3 segelboot und segelyacht verschiedener Größen in St. Vincent und die Grenadinen.

Wie viel kostet es, eine segelboot in St. Vincent und die Grenadinen zu chartern?

Die Kosten für das Chartern einer segelboot in St. Vincent und die Grenadinen liegen typischerweise zwischen €441 und €1.204 pro Tag, mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €664.

Private Charter mit Übernachtungsmöglichkeit

Der Preisbereich für die Miete einer segelboot mit Übernachtungsmöglichkeit in St. Vincent und die Grenadinen liegt typischerweise zwischen €441 und €1.204 pro Nacht, mit einem durchschnittlichen Preis von €664.

Wie viel kostet es, eine segelyacht für eine Woche in St. Vincent und die Grenadinen zu mieten?

Die Kosten für das Chartern einer segelboot in St. Vincent und die Grenadinen liegen typischerweise zwischen €3.084 und €8.430 pro Woche, mit einem durchschnittlichen Wochenpreis von €4.647.

Was sind die beliebten segelboot Marken in St. Vincent und die Grenadinen?

Beliebte Marken in St. Vincent und die Grenadinen sind: Yacht, Beneteau.

Was sind die beliebten segelboot Modelle in St. Vincent und die Grenadinen?

Beliebte Modelle in St. Vincent und die Grenadinen sind: Bavaria 45 Cruiser, Beneteau 50, First 50.

Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es an Bord einer segelboot in St. Vincent und die Grenadinen?

Auf einer segelboot haben die Gäste die Möglichkeit, entweder ihre eigenen Lebensmittel zu kaufen oder den Bootseigner/Besatzung mit dem Einkauf zu beauftragen. Wenn eine Crew an Bord ist, übernimmt sie in der Regel das Kochen. Weitere Informationen zu den Mahlzeitenoptionen finden Sie in den Details der Auflistung.

Wie viele Kabinen gibt es durchschnittlich auf einer segelboot in St. Vincent und die Grenadinen?

Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen auf einer segelboot in St. Vincent und die Grenadinen beträgt 3.33. Für größere Gruppen gibt es auch segelboot mit bis zu 4 Kabinen zum Chartern.

Wie hoch ist die durchschnittliche Schlafkapazität auf einer segelboot in St. Vincent und die Grenadinen?

Die Schlafkapazität in St. Vincent und die Grenadinen reicht von 6 bis 8 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 6.67 Personen.

Wie hoch ist die durchschnittliche Kreuzfahrtskapazität auf einer segelboot in St. Vincent und die Grenadinen?

Die Kreuzfahrtskapazität in St. Vincent und die Grenadinen reicht von 6 bis 8 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 7.33 Personen.

Kann ich eine segelboot als Bareboat oder mit Skipper in St. Vincent und die Grenadinen chartern?

Sie können eine segelboot als bareboat in St. Vincent und die Grenadinen chartern.

Wie viele segelyacht sind für Bareboat-Charter in St. Vincent und die Grenadinen verfügbar?

Es gibt 3 segelboot für Bareboat-Charter in St. Vincent und die Grenadinen verfügbar.

Was sind die beliebten segelboot-charter Standorte in St. Vincent und die Grenadinen oder in der Nähe?

Beliebte Standorte in St. Vincent und die Grenadinen und in der Nähe sind: Admiralty Bay.

Zusammenfassung der Kosten für Segelbootcharter in St. Vincent und die Grenadinen und in meiner Nähe

Mit ÜbernachtungsmöglichkeitMindestpreis pro TagDurchschnittspreis pro TagMax. Preis pro Tag
Segelboot 441 € 664 € 1.204 €

Kontaktieren Sie uns

Unsere engagierten Urlaubsexperten stehen Ihnen sieben Tage die Woche zur Verfügung.

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Hilfecenter

oder

Lassen Sie uns Sie anrufen!

Durchschnittliche Reaktionszeit:

12 Minuten

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um Angebote und Rabatte freizuschalten!