Last Minute Angebote - Sparen bis zu 50%
Nach Angebotsnummer suchen

Suchergebnisse verfeinern:

Haben Sie eine Frage?

(786) 998-2973

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Programmpartner

Bewertet mit
4,8/5,0

hinzu, um bis zu 50% ermäßigte boote zu sehen

  • Empfohlen
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Höchste Bewertung

Über 12.000 Jachten

Zugang zu über 12.000 verifizierten Booten und Erlebnissen in 60 Ländern und 1.400 verschiedenen Orten.

Angebote

Nutzen Sie viele Überraschungsangebote.

Chartern eines Bareboats in St. Lucia – Castries

St. Lucia – Castries, eine Insel in den Westindischen Inseln, besticht durch ihre unvergleichliche geografische Schönheit, ihr kulturell vielfältiges Erbe und ihre magnetische Anziehungskraft auf Touristen. Von den üppigen Bergen bis zum kristallklaren Karibischen Meer verspricht St. Lucia – Castries ein Erlebnis, das geradezu außergewöhnlich ist.

Hier ist Segeln nicht nur ein Sport, sondern ein Lebensstil, der tief in der Kultur verankert ist. Seine einzigartigen Küstenmerkmale, günstigen Segelbedingungen und gut ausgestatteten Yachthäfen machen es zu einem idealen Ort für Bareboat-Charter. Segler können eine reiche und lebendige Segelkultur genießen, die durch beliebte Segelveranstaltungen und Festlichkeiten unterstrichen wird, was die Attraktivität des Ortes als Bareboat-Vermietungsstandort weiter steigert. Segeln Sie durch die ruhigen und klaren Gewässer und erkunden Sie die reiche Seefahrtsgeschichte und Bräuche unter Einhaltung etablierter Sicherheitsmaßnahmen und Navigationsprotokolle. Machen Sie sich bereit für eine unvergessliche Reise und chartern Sie ein Bareboat in St. Lucia – Castries.

Warum St. Lucia – Castries als ultimatives Reiseziel für einen Bareboat-Charter wählen?

Mit seiner atemberaubenden Küste, atemberaubenden Landschaften und smaragdgrünen Gewässern ist St. Lucia – Castries ein unvergleichliches Reiseziel für einen Bareboat-Charter. Unvergessliche Segelerlebnisse gepaart mit einer vielfältigen maritimen Kultur machen es zu einem absoluten Favoriten unter Segelbegeisterten und machen eine Bareboat-Vermietung in St. Lucia – Castries zu einer unbestreitbaren Wahl.

Wie komme ich nach St. Lucia - Castries?

Die Anreise nach St. Lucia – Castries ist auf dem Luft- und Seeweg erreichbar. Auf der Insel gibt es zwei Flughäfen. Der größte, der Hewanorra International Airport, bietet Flüge von internationalen Großstädten an. Alternativ kann St. Lucia – Castries auf dem Seeweg über seine erstklassigen Jachthäfen erreicht werden.

Was sind die beliebtesten Reiseziele und Routen für Bareboat-Charter in St. Lucia - Castries?

St. Lucia – Castries bietet ein idyllisches Segelrevier entlang seiner Küste. Zu den beliebten Segelrouten gehört die Fahrt nach Süden zu den Pitons oder nach Norden zu Pigeon Island. Beide Routen bieten Ausblicke auf die malerischen Landschaften der Insel und sind mit wunderschönen Stränden übersät. Zu den Buchten, die man unbedingt besuchen muss, gehören Rodney Bay und Marigot Bay, die beide eine Mischung aus Ruhe und Spannung für Segler bieten.

Was ist die beste Zeit, um ein Bareboat in St. Lucia – Castries zu chartern?

St. Lucia – Castries bietet dank seines tropischen Klimas das ganze Jahr über Segelmöglichkeiten. Die beste Reisezeit ist jedoch die Trockenzeit von Dezember bis April. Segler können auch im Juli zum jährlichen Karneval kommen, einem lebhaften Fest voller Veranstaltungen, Paraden und Musik.

Wie sind die Wetter- und Segelbedingungen in St. Lucia – Castries?

St. Lucia – Castries bietet das ganze Jahr über ideale Segelbedingungen. Auf der Insel herrschen konstante Ost-Südost-Passatwinde mit einer Geschwindigkeit von 10 bis 20 Knoten. Das Wetter bleibt im Allgemeinen warm und tropisch, mit minimaler Luftfeuchtigkeit und gelegentlichen kurzen Regenschauern.

Wie kann man die Geschichte und Kultur von St. Lucia – Castries erkunden?

St. Lucia – Castries ist eine historische Schatzkammer, die darauf wartet, erkundet zu werden. Besuchen Sie den Castries Market, um einen Eindruck vom lokalen Leben zu bekommen, erkunden Sie historische Stätten wie Fort Rodney oder tauchen Sie in die kulturellen Festlichkeiten der Insel ein. Und lassen Sie sich die lokale kreolische Küche nicht entgehen!

Was sind die Top-Attraktionen und Outdoor-Aktivitäten in St. Lucia – Castries?

Vom Schnorcheln im kristallklaren Wasser bis zum Wandern durch die üppigen Wälder der Insel – in St. Lucia – Castries mangelt es nicht an Abenteuern. Die Insel bietet eine Reihe von Wassersportarten, Naturattraktionen und einzigartige Erlebnisse wie Schwefelquellen, botanische Gärten und Meeresschutzgebiete. Wenn die Nacht hereinbricht, speisen Sie in Restaurants am Wasser oder feiern Sie auf örtlichen Straßenpartys.

Was sind die besten Yachthäfen und Ankerplätze in St. Lucia – Castries?

Rodney Bay Marina und Marigot Bay Marina gelten als zwei der besten Yachthäfen in St. Lucia – Castries. Mit modernen Einrichtungen und einem sicheren Ankerplatz bieten diese Jachthäfen den perfekten Lebensraum für Segelschiffe.

Welche Lizenz benötige ich, um ein Bareboat in St. Lucia – Castries zu chartern?

Um ein Bareboat in St. Lucia – Castries zu chartern, benötigen Sie ein gültiges internationales Kompetenzzertifikat oder eine RYA-Day-Skipper-Lizenz. Für Segler ohne Führerschein kann bei der Bareboat-Vermietung ein Kapitän zur Verfügung gestellt werden.

Was sollte man für einen Bareboat-Charter in St. Lucia – Castries einpacken?

Denken Sie beim Packen für Ihren Bareboat-Charter in St. Lucia – Castries daran, leichte Freizeitkleidung, eine leichte Regenjacke, Badebekleidung, Sonnencreme, Hüte und Segelhandschuhe einzupacken. Bringen Sie zur Sicherheit einen persönlichen Sicherheitsgurt und Schwimmwesten mit und vergessen Sie nicht Ihren Segelschein!

Häufig gestellte Fragen zu Bareboat Rentals in St. Lucia — Castries und in meiner Nähe

Wie viele bareboat sind zum Charter in St. Lucia — Castries verfügbar?

Es gibt 6 bareboat verschiedener Größen in St. Lucia — Castries.

Wie viel kostet es, eine bareboat in St. Lucia — Castries zu chartern?

Die Kosten für das Chartern einer bareboat in St. Lucia — Castries liegen typischerweise zwischen €480 und €3.151 pro Tag, mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €1.044.

Private Charter mit Übernachtungsmöglichkeit

Der Preisbereich für die Miete einer bareboat mit Übernachtungsmöglichkeit in St. Lucia — Castries liegt typischerweise zwischen €480 und €3.151 pro Nacht, mit einem durchschnittlichen Preis von €1.044.

Wie viel kostet es, eine bareboat für eine Woche in St. Lucia — Castries zu mieten?

Die Kosten für das Chartern einer bareboat in St. Lucia — Castries liegen typischerweise zwischen €3.363 und €22.056 pro Woche, mit einem durchschnittlichen Wochenpreis von €7.308.

Was sind die beliebten bareboat Modelle in St. Lucia — Castries?

Beliebte Modelle in St. Lucia — Castries sind: Moorings 4200/3, Moorings 4500L, Moorings 4500L/10, Moorings 5000, Moorings 5000-5/4, Moorings 5000-6.

Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es an Bord einer bareboat in St. Lucia — Castries?

Auf einer bareboat haben die Gäste die Möglichkeit, entweder ihre eigenen Lebensmittel zu kaufen oder den Bootseigner/Besatzung mit dem Einkauf zu beauftragen. Wenn eine Crew an Bord ist, übernimmt sie in der Regel das Kochen. Weitere Informationen zu den Mahlzeitenoptionen finden Sie in den Details der Auflistung.

Wie viele Kabinen gibt es durchschnittlich auf einer bareboat in St. Lucia — Castries?

Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen auf einer bareboat in St. Lucia — Castries beträgt 4.43. Für größere Gruppen gibt es auch bareboat mit bis zu 6 Kabinen zum Chartern.

Wie hoch ist die durchschnittliche Schlafkapazität auf einer bareboat in St. Lucia — Castries?

Die Schlafkapazität in St. Lucia — Castries reicht von 8 bis 12 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 10 Personen.

Wie hoch ist die durchschnittliche Kreuzfahrtskapazität auf einer bareboat in St. Lucia — Castries?

Die Kreuzfahrtskapazität in St. Lucia — Castries reicht von 10 bis 12 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 11 Personen.

Wie viel kostet ein Skipper pro Tag in St. Lucia — Castries?

Die Kosten für die Anmietung eines Skippers können je nach Reiseziel und dem Eigner des Bootes variieren. In St. Lucia — Castries können Sie mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €138 für einen Skipper rechnen.

Zusammenfassung der Kosten von Bareboat-Charters in St. Lucia — Castries und in meiner Nähe

Mit ÜbernachtungsmöglichkeitMindestpreis pro TagDurchschnittspreis pro TagMax. Preis pro Tag
Katamaran 480 € 1.044 € 3.151 €

Kontaktieren Sie uns

Unsere engagierten Urlaubsexperten stehen Ihnen sieben Tage die Woche zur Verfügung.

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Hilfecenter

oder

Lassen Sie uns Sie anrufen!

Durchschnittliche Reaktionszeit:

12 Minuten

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um Angebote und Rabatte freizuschalten!