Last Minute Angebote - Sparen bis zu 50%
Nach Angebotsnummer suchen

Suchergebnisse verfeinern:

Haben Sie eine Frage?

(786) 998-2973

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Programmpartner

Bewertet mit
4,8/5,0

hinzu, um bis zu 50% ermäßigte boote zu sehen

  • Empfohlen
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Höchste Bewertung

Über 12.000 Jachten

Zugang zu über 12.000 verifizierten Booten und Erlebnissen in 60 Ländern und 1.400 verschiedenen Orten.

Angebote

Nutzen Sie viele Überraschungsangebote.

1 von 7

Zeigt den Bereich 1 — 20 der 121 Ergebnisse an.

Chartern eines Bareboats in den Niederlanden

Die Niederlande, ein Land, das für seine Kanäle, Tulpen und Windmühlen bekannt ist, sind auch ein idyllisches Segelziel. Mit ihrer ausgedehnten Küste und den komplizierten Wasserstraßen bieten die Niederlande eine hervorragende Vielfalt an Segelerlebnissen, weshalb Bareboat-Charter in den Niederlanden wirklich etwas Besonderes ist. Wenn Sie die niederländischen Gewässer erkunden, erhalten Sie eine einzigartige Perspektive auf die Niederlande vom IJsselmeer, einer geschlossenen Binnenbucht in den zentralen Niederlanden, bis zu den Friesischen Inseln, einer Inselkette in der Nordsee.

Segeln in den Niederlanden ist gleichbedeutend damit, sich durch friedliche Wellen zu wagen und dabei von landschaftlicher Schönheit umgeben zu sein. Von privaten Bareboats bis hin zu gemieteten Charterbooten sind die Möglichkeiten endlos. Um es noch besser zu machen, sind die niederländischen Jachthäfen gut ausgestattet und machen das Bareboat-Vermieten in den Niederlanden äußerst attraktiv. Es ist von entscheidender Bedeutung, Klarheit über Sicherheitsmaßnahmen zu haben, einschließlich Wetteraktualisierungen und Informationen über besondere Segelbedingungen. Dieser Artikel vermittelt Ihnen ein tiefgreifendes Verständnis des Bareboat-Charters in den Niederlanden und erklärt, warum es sich um ein erwägenswertes Segelerlebnis handelt.

Warum sollten Sie die Niederlande als ultimatives Reiseziel für einen Bareboat-Charter wählen?

Die Niederlande bieten atemberaubende Wasserstraßen und historische Städte mit einzigartigem Charme. Wenn Sie sich für einen Bareboat-Charter in den Niederlanden entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, das Land in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und die Schönheit der niederländischen Landschaft zu genießen. Nach Belieben durch malerische Routen zu segeln, ist ein luxuriöses Erlebnis.

Wie komme ich in die Niederlande?

Mit dem Flugzeug ist die Anreise in die Niederlande relativ problemlos. Der Amsterdamer Flughafen Schiphol ist der wichtigste internationale Flughafen und bietet Flüge aus aller Welt an. Wenn Sie sich in einem nahegelegenen europäischen Land befinden, sind Züge oder Fähren die beste Option. Sobald Sie in den Niederlanden angekommen sind, können Sie die Küstengebiete bequem über das effiziente öffentliche Verkehrssystem des Landes erreichen.

Was sind die beliebtesten Reiseziele und Routen für Bareboat-Charter in den Niederlanden?

Die Niederlande bieten vielfältige Segelrouten, die sowohl Anfängern als auch erfahrenen Seglern gerecht werden. Beginnen Sie Ihre Reise in Amsterdam, erkunden Sie die malerischen Wasserstraßen der Stadt, bevor Sie zur Nordsee aufbrechen. Für diejenigen, die die Einsamkeit suchen, ist die Fahrt zum Wattenmeer und das Anlegen an einer der friesischen Inseln eine idyllische Route. Die niederländischen Gewässer bieten eine interessante Mischung aus Segelerlebnissen, von geschäftigen Stadtmeerblicken bis hin zu ruhigen Insellandschaften.

Wann ist die beste Zeit, um ein Bareboat in den Niederlanden zu chartern?

Die beste Zeit zum Chartern eines Bareboats in den Niederlanden ist von Mai bis September. In dieser Zeit herrschen die günstigsten Wetterbedingungen und sie fällt auch mit der Blütezeit der Tulpen zusammen, was ein zusätzlicher Sightseeing-Bonus ist. Die Nebensaison, Herbst und Frühling, bietet weniger Menschenmassen, günstigere Unterkünfte und ruhige Segelbedingungen.

Wie sind die Wetter- und Segelbedingungen in den Niederlanden?

Das Wetter in den Niederlanden ist gemäßigt, mit milden Sommern und kühlen Wintern. Die Segelbedingungen ändern sich mit den Jahreszeiten. Im Sommer ist der Wind im Allgemeinen vorhersehbar, während Windgeschwindigkeit und -richtung im Frühling und Herbst sehr stark variieren können. Allerdings ist das Segeln in den Niederlanden mit ordnungsgemäßen Wetterkontrollen vor der Abfahrt und entsprechender Planung der Passage ein dynamisches und angenehmes Erlebnis.

Wie kann man die Geschichte und Kultur der Niederlande erkunden?

Der beste Weg, die Geschichte und Kultur der Niederlande zu erkunden, ist der Besuch historischer Städte, Museen und Kulturfestivals. Die befestigte Stadt Muiden, die Seestadt Enkhuizen und Batavialand, ein Blick in die niederländische Seefahrtsgeschichte, sind einige der vielen kulturellen Juwelen. Niederländische Gerichte wie Haring, Stroopwafels und Käse gepaart mit traditionellem Bier sind ein kulinarischer Genuss.

Was sind die Top-Attraktionen und Outdoor-Aktivitäten in den Niederlanden?

Das Schöne an einem Bareboat-Verleih in den Niederlanden sind die endlosen Sehenswürdigkeiten und malerischen Landschaften, die Sie entlang der Segelrouten erleben. Über das Segeln hinaus gibt es in den Niederlanden unzählige Outdoor-Aktivitäten, die Teil des Abenteuers sind. Radfahren, Wandern, Vogelbeobachtung und Windsurfen sind beliebte Aktivitäten. Verpassen Sie außerdem nicht die Gelegenheit, authentische niederländische Küche in lokalen Restaurants an den Jachthäfen zu probieren.

Was sind die besten Yachthäfen und Ankerplätze in den Niederlanden?

Die Niederlande verfügen über einige der besten Jachthäfen Europas, die mit Annehmlichkeiten wie Strom, Wasser, WLAN und sanitären Einrichtungen ausgestattet sind. Marina Haringvliet, Sixhaven Marina und Royal Maas Yacht Club gehören zu den besten. Für ein viel ruhigeres Erlebnis sind die Ankerplätze am Friesen- und Markermeersee ideal.

Welchen Führerschein benötige ich, um in den Niederlanden ein Bareboat zu chartern?

Für den Bareboat-Charter in den Niederlanden benötigen Sie ein ICC (International Certificate of Competence) zusammen mit einem gültigen Ausweisdokument und einer UKW-Lizenz. Einige Charterunternehmen verlangen möglicherweise Segelerfahrung und es ist ratsam, sich vor der Buchung bei ihnen zu erkundigen.

Was sollte man für einen Bareboat-Charter in den Niederlanden einpacken?

Bei einem Bareboat-Charter in den Niederlanden ist es aufgrund des wechselhaften Wetters eine gute Idee, mehrlagige Kleidung einzupacken. Dazu gehören außerdem ein festes Paar Schuhe, Sonnenschutz, wasserdichte Jacken, ein Erste-Hilfe-Kasten und persönliche Gadgets zur Unterhaltung. Vergessen Sie nicht Ihren Segelschein und Ihre Personalausweise.

Unsere nächsten Reiseziele zu Niederlande

Erkunden Sie atemberaubende Schauplätze für Ihr Boot Mieten -Traum-Abenteuer in Niederlande.

Yachttypen in Niederlande

Entdecken Sie die Optionen, die für Ihren bevorstehenden maritimen Ausflug in Niederlande entworfen wurden.

Gut, über Bareboat Charters in Niederlande und in meiner Nähe zu wissen

Arten von YachtenSegelboot, Motoryacht, Motorboot
Anzahl der Jachten 121 Boote verfügbar
Anzahl der Segelboote 35 Segelboote verfügbar
Anzahl der Motoryachten 2 Motoryachten verfügbar
Anzahl der Motorboote 77 Motorboote verfügbar
Mindestpreis € 66 pro Tag
Höchstpreis € 3.739 pro Tag
Durchschnittspreis € 390 pro Tag
HerstellerDe Drait, Yacht, Beneteau, Jeanneau, Dehler
Durchschnittliche Länge11.28 m (37.02 ft)
Durchschnittliche Schlafkapazität5.9
Durchschnittliche Kreuzfahrtkapazität6.31

Häufig gestellte Fragen zu Bareboat Rentals in Niederlande und in meiner Nähe

Wie viele bareboat sind zum Charter in Niederlande verfügbar?

Es gibt 121 bareboat verschiedener Größen in Niederlande.

Wie viel kostet es, eine bareboat in Niederlande zu chartern?

Die Kosten für das Chartern einer bareboat in Niederlande liegen typischerweise zwischen €66 und €3.739 pro Tag, mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €390.

Private Charter mit Übernachtungsmöglichkeit

Der Preisbereich für die Miete einer bareboat mit Übernachtungsmöglichkeit in Niederlande liegt typischerweise zwischen €66 und €3.739 pro Nacht, mit einem durchschnittlichen Preis von €396.

Private stündliche & tägliche Charter ohne Übernachtungsmöglichkeit

Der Preisbereich für bareboat mieten ohne Übernachtungsmöglichkeit in Niederlande liegt typischerweise zwischen €274 und €693 pro Tag, mit einem durchschnittlichen Preis von €319.

Wie viel kostet es, eine bareboat für eine Woche in Niederlande zu mieten?

Die Kosten für das Chartern einer bareboat in Niederlande liegen typischerweise zwischen €462 und €26.171 pro Woche, mit einem durchschnittlichen Wochenpreis von €2.770.

Was sind die beliebten bareboat Marken in Niederlande?

Beliebte Marken in Niederlande sind: De Drait, Yacht, Beneteau, Jeanneau, Dehler.

Was sind die beliebten bareboat Modelle in Niederlande?

Beliebte Modelle in Niederlande sind: Drachtster Sloep 750, Drachtster Sloep Cabin 750, Campi 300, Doerak 850 OK, Kotterjacht 12.2 GL (4), Drachtster Kampeer Sloep, Bavaria C38, Bavaria Cruiser 33, Bavaria Cruiser 36, Bavaria Cruiser 37.

Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es an Bord einer bareboat in Niederlande?

Auf einer bareboat haben die Gäste die Möglichkeit, entweder ihre eigenen Lebensmittel zu kaufen oder den Bootseigner/Besatzung mit dem Einkauf zu beauftragen. Wenn eine Crew an Bord ist, übernimmt sie in der Regel das Kochen. Weitere Informationen zu den Mahlzeitenoptionen finden Sie in den Details der Auflistung.

Wie viele Kabinen gibt es durchschnittlich auf einer bareboat in Niederlande?

Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen auf einer bareboat in Niederlande beträgt 2.67. Für größere Gruppen gibt es auch bareboat mit bis zu 7 Kabinen zum Chartern.

Wie hoch ist die durchschnittliche Schlafkapazität auf einer bareboat in Niederlande?

Die Schlafkapazität in Niederlande reicht von 2 bis 12 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 5.9 Personen.

Wie hoch ist die durchschnittliche Kreuzfahrtskapazität auf einer bareboat in Niederlande?

Die Kreuzfahrtskapazität in Niederlande reicht von 2 bis 12 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 6.31 Personen.

Wie viel kostet ein Skipper pro Tag in Niederlande?

Die Kosten für die Anmietung eines Skippers können je nach Reiseziel und dem Eigner des Bootes variieren. In Niederlande können Sie mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €239 für einen Skipper rechnen.

Zusammenfassung der Kosten von Bareboat-Charters in Niederlande und in meiner Nähe

Mit ÜbernachtungsmöglichkeitMindestpreis pro TagDurchschnittspreis pro TagMax. Preis pro Tag
Segelboot 121 € 525 € 1.912 €
Motoryacht 495 € 605 € 719 €
Motorboot 66 € 351 € 3.739 €
Ohne ÜbernachtungMindestpreis pro TagDurchschnittspreis pro TagMax. Preis pro Tag
Motorboot 274 € 319 € 693 €

Kontaktieren Sie uns

Unsere engagierten Urlaubsexperten stehen Ihnen sieben Tage die Woche zur Verfügung.

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Hilfecenter

oder

Lassen Sie uns Sie anrufen!

Durchschnittliche Reaktionszeit:

12 Minuten

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um Angebote und Rabatte freizuschalten!