Last Minute Angebote - Sparen bis zu 50%
Nach Angebotsnummer suchen

Suchergebnisse verfeinern:

Haben Sie eine Frage?

(786) 998-2973

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Programmpartner

Bewertet mit
4,8/5,0

hinzu, um bis zu 50% ermäßigte boote zu sehen

  • Empfohlen
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Höchste Bewertung

Über 12.000 Jachten

Zugang zu über 12.000 verifizierten Booten und Erlebnissen in 60 Ländern und 1.400 verschiedenen Orten.

Angebote

Nutzen Sie viele Überraschungsangebote.

Chartern eines Bareboats in Antigua und Barbuda

Antigua und Barbuda, eine Oase im Karibischen Meer, bietet eine perfekte Mischung aus unberührten Stränden, kristallklarem Wasser, reicher Kultur und fesselnder Geschichte. Ein Bareboat-Charter in Antigua und Barbuda ist ein unvergessliches Erlebnis und bietet die Möglichkeit, die einladende Wärme der Inseln aus erster Hand zu erleben. Diese Inseln sind für ihre bezaubernden Küstenmerkmale bekannt und bieten dank ihres konstant gemäßigten Klimas das ganze Jahr über ideale Segelbedingungen.

Mit rund 365 Stränden sind die Segelmöglichkeiten endlos. Mieten Sie in Antigua und Barbuda ein Bareboat und entdecken Sie eine Fülle versteckter Buchten, faszinierender Riffe und kristallklarer Buchten. Nichts geht über die Freiheit, diese Inseln in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und die einzigartigen Fischerdörfer, historischen Stätten und die unberührte Natur zu entdecken, die Antigua und Barbuda zu einem Paradies für Segler machen.

Warum Antigua und Barbuda als ultimatives Reiseziel für einen Bareboat-Charter wählen?

Antigua und Barbuda bieten eine unvergleichliche Küstenlandschaft und eine blühende Segelkultur. Beim Bareboat-Charter können Sie hier völlig in die unvergleichliche Schönheit und ruhige Abgeschiedenheit der Inseln eintauchen. Vom Erleben faszinierender Sonnenuntergänge bis hin zum Schnorcheln im unberührten türkisfarbenen Wasser – die Erlebnisse hier schaffen Erinnerungen, die ein Leben lang anhalten.

Wie komme ich nach Antigua und Barbuda?

Mit regelmäßigen Flügen von großen internationalen Flughäfen ist Antigua und Barbuda einfach zu erreichen. Sobald Sie gelandet sind, können Sie die Jachthäfen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Beginnen Sie Ihre Bareboat-Charterreise an günstigen Orten wie Jolly Harbour oder English Harbour.

Was sind die beliebtesten Reiseziele und Routen für Bareboat-Charter in Antigua und Barbuda?

Eine Segeltour in Antigua und Barbuda führt Sie entlang der atemberaubenden Küsten dieser paradiesischen Inseln. Beginnen Sie Ihre Reise in Jolly Harbour und segeln Sie in Richtung Deep Bay für ein faszinierendes Stranderlebnis. Nehmen Sie English Harbour in Ihren Reiseplan auf und besuchen Sie Nelson's Dockyard, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Green Island bietet einen abgelegenen Ankerplatz, perfekt für eine Übernachtung. Von dort aus segeln Sie in die pulsierende Stadt St. John's und erkunden die lokalen Märkte und historischen Gebäude. Denken Sie daran, Barbuda wegen der berühmten rosa Sandstrände und des Fregattvogelschutzgebiets zu besuchen.

Wann ist die beste Zeit, um ein Bareboat in Antigua und Barbuda zu chartern?

Die beste Zeit zum Chartern eines Bareboats in Antigua und Barbuda ist von November bis Mai – der Trockenzeit. Während dieser Zeit können Sie die gelegentlichen Regenfälle und Hurrikane vermeiden, die in der Regenzeit auftreten. Im April findet auch die weltberühmte Antigua Sailing Week statt, ein Muss für Segelbegeisterte.

Wie sind die Wetter- und Segelbedingungen in Antigua und Barbuda?

Antigua und Barbuda zeichnen sich durch ein tropisches Meeresklima mit ganzjährig warmen Temperaturen aus. Die Windverhältnisse kommen überwiegend aus östlicher Richtung, was die Segelbedingungen günstig macht. Die Inseln liegen außerdem außerhalb des Hurrikangürtels und sind daher bei Seglern ein absoluter Favorit.

Wie kann man die Geschichte und Kultur von Antigua und Barbuda erkunden?

Um einen Einblick in die Geschichte zu erhalten, besuchen Sie Nelson's Dockyard in English Harbour, die letzte noch lebende georgianische Werft der Welt. Probieren Sie das lokale Gericht Fungi and Pepperpot, ein Beweis für die reichhaltige Küche von Antigua und Barbuda. Besuchen Sie in Barbuda die alten spanischen Ruinen und das Fregattvogelschutzgebiet, in dem rund 5.000 dieser Wasservögel leben.

Was sind die Top-Attraktionen und Outdoor-Aktivitäten in Antigua und Barbuda?

Antigua und Barbuda bieten vielfältige Outdoor-Attraktionen. Im kristallklaren Wasser können Sie Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren oder Paddleboarding ausprobieren. Besuchen Sie die beeindruckende Vielzahl an Stränden, wobei Ffryes Beach, Darkwood Beach und Half Moon Bay zu den Top-Spots gehören. Entdecken Sie die lokale Kultur in der Hauptstadt St. John's, indem Sie Heritage Quay, das Haupteinkaufsviertel, besuchen. Für ein einzigartiges Erlebnis probieren Sie den lokalen Rum in der Antigua Distillery Limited.

Was sind die besten Yachthäfen und Ankerplätze in Antigua und Barbuda?

English Harbour und Jolly Harbour sind aufgrund ihres umfassenden Angebots an Einrichtungen die beliebtesten Yachthäfen. Als Ankerplatz bietet Deep Bay einen sicheren und spektakulären Ort, während Maiden Island einen ruhigen, isolierten Ort für Ruhesuchende bietet.

Welche Lizenz benötige ich, um ein Bareboat in Antigua und Barbuda zu chartern?

Um in Antigua und Barbuda ein Bareboat zu chartern, ist eine gültige, in Ihrem Heimatland ausgestellte Bootslizenz erforderlich. Ein ICC (International Certificate of Competence), eine RYA Day Skipper-Lizenz oder eine andere gleichwertige Qualifikation wird ebenfalls akzeptiert. Überprüfen Sie vor dem Chartern immer die Lizenzanforderungen.

Was sollte man für einen Bareboat-Charter in Antigua und Barbuda einpacken?

Packen Sie leichtes Gepäck für Ihren Bareboat-Charter in Antigua und Barbuda ein. Zu den Grundausstattungen gehören leichte Kleidung, Sonnenschutz, Badebekleidung, Hüte und Sonnenbrillen. Für Kommunikationszwecke ist ein wasserdichtes UKW-Handfunkgerät nützlich. Vergessen Sie auch nicht Ihre Bootsführerscheine und Dokumente.

Unsere nächsten Reiseziele zu Antigua und Barbuda

Erkunden Sie atemberaubende Schauplätze für Ihr Boot Mieten -Traum-Abenteuer in Antigua und Barbuda.

Yachttypen in Antigua und Barbuda

Entdecken Sie die Optionen, die für Ihren bevorstehenden maritimen Ausflug in Antigua und Barbuda entworfen wurden.

Alternative Optionen für Boot Mieten in Antigua und Barbuda

Finden Sie einzigartige Alternativen für ein personalisiertes maritimes Erlebnis in Antigua und Barbuda.

Gut, über Bareboat Charters in Antigua und Barbuda und in meiner Nähe zu wissen

Arten von YachtenSegelboot, Katamaran
Anzahl der Jachten 2 Boote verfügbar
Anzahl der Segelboote 1 Segelboote verfügbar
Anzahl der Katamarane 1 Katamarane verfügbar
Mindestpreis € 512 pro Tag
Höchstpreis € 1.572 pro Tag
Durchschnittspreis € 1.023 pro Tag
Durchschnittliche Länge15 m (49.21 ft)
Durchschnittliche Schlafkapazität9.5
Durchschnittliche Kreuzfahrtkapazität10

Häufig gestellte Fragen zu Bareboat Rentals in Antigua und Barbuda und in meiner Nähe

Wie viele bareboat sind zum Charter in Antigua und Barbuda verfügbar?

Es gibt 2 bareboat verschiedener Größen in Antigua und Barbuda.

Wie viel kostet es, eine bareboat in Antigua und Barbuda zu chartern?

Die Kosten für das Chartern einer bareboat in Antigua und Barbuda liegen typischerweise zwischen €512 und €1.572 pro Tag, mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €1.023.

Private Charter mit Übernachtungsmöglichkeit

Der Preisbereich für die Miete einer bareboat mit Übernachtungsmöglichkeit in Antigua und Barbuda liegt typischerweise zwischen €512 und €1.572 pro Nacht, mit einem durchschnittlichen Preis von €1.023.

Wie viel kostet es, eine bareboat für eine Woche in Antigua und Barbuda zu mieten?

Die Kosten für das Chartern einer bareboat in Antigua und Barbuda liegen typischerweise zwischen €3.584 und €11.004 pro Woche, mit einem durchschnittlichen Wochenpreis von €7.159.

Was sind die beliebten bareboat Modelle in Antigua und Barbuda?

Beliebte Modelle in Antigua und Barbuda sind: Moorings 5000, Sunsail 46 Mon.

Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es an Bord einer bareboat in Antigua und Barbuda?

Auf einer bareboat haben die Gäste die Möglichkeit, entweder ihre eigenen Lebensmittel zu kaufen oder den Bootseigner/Besatzung mit dem Einkauf zu beauftragen. Wenn eine Crew an Bord ist, übernimmt sie in der Regel das Kochen. Weitere Informationen zu den Mahlzeitenoptionen finden Sie in den Details der Auflistung.

Wie viele Kabinen gibt es durchschnittlich auf einer bareboat in Antigua und Barbuda?

Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen auf einer bareboat in Antigua und Barbuda beträgt 3.5. Für größere Gruppen gibt es auch bareboat mit bis zu 4 Kabinen zum Chartern.

Wie hoch ist die durchschnittliche Schlafkapazität auf einer bareboat in Antigua und Barbuda?

Die Schlafkapazität in Antigua und Barbuda reicht von 8 bis 11 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 9.5 Personen.

Wie hoch ist die durchschnittliche Kreuzfahrtskapazität auf einer bareboat in Antigua und Barbuda?

Die Kreuzfahrtskapazität in Antigua und Barbuda reicht von 8 bis 12 Personen, mit einer durchschnittlichen Kapazität von 10 Personen.

Wie viel kostet ein Skipper pro Tag in Antigua und Barbuda?

Die Kosten für die Anmietung eines Skippers können je nach Reiseziel und dem Eigner des Bootes variieren. In Antigua und Barbuda können Sie mit einem durchschnittlichen Tagespreis von €106 für einen Skipper rechnen.

Zusammenfassung der Kosten von Bareboat-Charters in Antigua und Barbuda und in meiner Nähe

Mit ÜbernachtungsmöglichkeitMindestpreis pro TagDurchschnittspreis pro TagMax. Preis pro Tag
Segelboot 512 € 515 € 517 €
Katamaran 1.513 € 1.531 € 1.572 €

Kontaktieren Sie uns

Unsere engagierten Urlaubsexperten stehen Ihnen sieben Tage die Woche zur Verfügung.

02:00 - 11:00 (Miami, UTC-4)

Unterstützte sprachen: Englisch

Hilfecenter

oder

Lassen Sie uns Sie anrufen!

Durchschnittliche Reaktionszeit:

12 Minuten

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um Angebote und Rabatte freizuschalten!